Wolfgang MÜLLER

Die Arbeiten von Wolfgang Müller beginnen mit einer gewissen Idee, die sich dann im Verlauf eines längeren, zum Teil über Jahre erstreckenden Schaffensprozesses erweitern und konkretisieren.

Er stellt den Mensch in Mittelpunkt eines Kosmos, wo er Innen und Außenwelten in ein ganz eigenen surrealen Kontext malt.

Der Künstler Wolfgang Müller der schon in frühen Jahren mit dem Malen begann, und dessen Malerische Bildung auf ein Selbststudium beruht, wurde 1963 in Büchen geboren. Längere Zeit war er auch als Kunsttischler selbstständig tätig.

Seit 2004 leiten er und seine Frau die Postagentur in Büchen mit einen Laden für Schreib – und Spielwaren. Hier befindet sich außerdem eine Galerie, wo er auch seine Bilder ausstellt.

 

Ausstellungen  2017/2018

  • 01.01.2017 – 31.12.2017  Galerie Müller in Büchen
  • 28.05.2017                            Hamburg zeigt Kunst
  • 01.06.2017 – 30.06.2017  Priesterkate in Büchen
  • 16.06.2017 – 18.06.2017  Wentorfer Kulturwoche
  • 01.07.2017 – 31.07.2017  Im SmuX Cafe Geesthacht- Kultursommer am Kanal
  • 01.07.2017 – 02.07.2017  Reinbeker Malerweekend
  • 22.08.2017 – 14.10.2017  Geesthachter Stadtbücherei
  • 02.09.2017 – 03.09.2017  Kunstwerk Werkkunst Schloss Reinbek

 

  • 15.01.2018 -12.02.2018     Alster City Hamburg im Foyer
  • 31.03.2018 – 01.04.2018    BKW 2018 Festung Grauerort, Stade/Bützfleth
  • 25.05.2018 – 27.05.2018    Wentorfer Kulturwoche – in der Martin Luther – Kirche
  • 26.05.2018 – 23.06.2018    ARTraum MoSiMo Galerie – Emmericher Straße 4 – 46459 Rees
  • 30.06.2018 – 01.07.2018    Reinbeker Malerweekend im und am Rathaus Reinbek

 

E-Mail: Wolfgang.M@art-work.co.at

Webseite: https://www.wolfgang-mueller-art.de

 

Default Gallery Type Template

This is the default gallery type template, located in:
/var/www/html/wp-content/plugins/nextgen-gallery/products/photocrati_nextgen/modules/nextgen_gallery_display/templates/index.php.

If you're seeing this, it's because the gallery type you selected has not provided a template of it's own.